englishdeutsch

Login Händlerbereich

Flaggen im Siebdruck

 Artikel-Nr. 12X-0000-XX70 >> Beispielfotos >> Produktblatt  


Auch wenn sich der Digitaldruck qualitativ verbesserte, so bleibt der Siebdruck überlegen: Es wird ca. viermal mehr Farbe aufgetragen. Der Druck erreicht die Rückseite bei 100 % Farbwirkung. Farben sind kräftiger und verbleichen nicht so schnell. Höherwertige Stoffe wie robuste Schiffsflaggentücher werden problemlos und günstig bedruckt. Motivabhängig lohnt sich der Siebdruck ab ca. 8 Flaggen.

Flaggen Siebdruck HanseFlag

Meist werden einzelne Farbflächen gedruckt (Nr. 1 im Bild rechts). Es sind bis acht Farben möglich. Wir können Farben rastern. Fotos werden über CMYK gedruckt (2). Dabei werden viele kleine Farbpunkte gedruckt. Von nahem erkennt man Rasterpunkte (3). Bei der gehissten Flagge ergibt sich das Wunschmotiv wie z. B. ein Foto (4). Das beste Ergebnis erreicht man, wenn neben der Rasterung klare Farbflächen normal per Sieb gedruckt werden (5). Beim Siebdruck hängt der Preis von der Stückzahl und der Anzahl der Farben ab. Es ist alles druckbar: Aber nicht alle Feinheiten sind am Fahnenmast sichtbar oder ökonomisch sinnvoll. Sie sparen erheblich, wenn Sie bei Ihrer Flagge die Farbanzahl reduzieren oder die Menge erhöhen. Flaggen Siebdruck HanseFlag


Im Siebdruck können viele Stoffe bedruckt werden. Der Standardflaggenstoff in Deutschland ist der FlagTop 110 (Nr. 1 im Bild unten). Wir empfehlen in windreichen Regionen unseren robusten Schiffsgewebestoff FlagTop 160 (2) oder den Spezialpolyesterstoff FlagTop LL 125 (3).

Flaggenstoffe HanseFlag


Hochformatflaggen (Nr. 4 im Bild unten) werden zur besseren Erkennbarkeit meist von unten nach oben lesbar gestaltet. Sie werden mastseitig links (auf Ihren Wunsch wegen der Windrichtung auch rechts) mit einem starken Besatzband und Kunststoffkarabinerhaken versehen. Für Auslegermasten haben Flaggen oben einen Hohlsaum von 8,5 cm flach gemessen (auf Ihren Wunsch auch andere Abmessungen). Bei Querformaten (5) läuft im Besatzband eine Schnur, die oben eine Schlaufe bildet und unten frei heraushängt. Bannerfahnen haben oben einen Hohlsaum ggf. mit innenliegender Holzstange, seitlichen Abschlussköpfen, Seilaufhängung und sind links wie rechts heiß geschnitten. Optional liefern wir eine rückseitige Ringbandsicherung (6). Spannbänder (7) werden nicht am Fahnenmast gezeigt, sondern irgendwo über umlaufende Ringösen aufgehängt. Sonderfälle: dreieckige Flaggen (8), Auto-/Fanflaggen (9) und vieles mehr.

Flaggenkonfektion HanseFlag

Die Siebdruckpreise finden Sie hier >> Preisliste.


Werbenutzung von Text und Bildern nicht gestattet/Technische Änderungen vorbehalten

Das könnte Sie auch interessieren

Fahnenmast MA1

Fahnenmast MA1-A

 Artikel-Nr. 211-1000-0510 >> Beispielfotos >> Produktblatt  


Kurzinfo: günstiger Premiummast

Fahnenmasten kann man schon günstig kaufen. Wer möchte schon einen Mast haben, der sich aufgrund geringer Überlappungsflächen und schlechter Toleranzen im Stecksystem schon bei mittleren Windlasten bedenklich neigt, gar nach kurzer Zeit Rostflecke ansetzt oder ausgetauscht werden muss, nur weil die Kunststoffklampe bei niedrigen Temperaturen bricht und nicht ersetzt werden kann?!

Wir haben mit dem MA1-A einen optisch sehr ansprechenden günstigen Fahnenmast, bei dem Statik und Ersatzteilversorgung gewährleistet sind. Die Höhe von 5,25 m wird durch drei hochwertig eloxierte Alu-Rohren (Aluminium EN AW 6005 A, silberfarbene Elo-xierung E6 Ev1) zusammen gesteckt. Die Rohre sind je 1,95 m lang, haben einen Durchmesser von 50 mm und sind leicht als Paket transportierbar (also bei uns abholbar oder gegen 12,50 €  Fracht lieferbar). Wir liefern den Fahnenmast inkl. ansprechendem Mastkopf mit Seilumlenkung, höhenverstellbarer Klampe, Hiss-Seil und Alu-Bodenhülse.

 Fahnenmast MA1-A (Preise in €/Stk, ... kein Verkauf an private Endkunden)
 Artikel-Code  MA1-A
 Preis (€/Stk) 1 Stk 3 Stk 100 Stk
175,11 169,86 141,35
 Freibleibend zzgl. Versand und MWSt, Stand 10.01.2016
 


Werbenutzung von Text und Bildern nicht gestattet/Technische Änderungen vorbehalten

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Allgemeines

Wir beliefern gewerbliche Endkunden mit Ware ab Lager sowie in Sonderanfertigung. Alle Preisangaben sind netto und verstehen sich zzgl. Versand und MWSt. Unsere Angebote sind grundsätzlich freibleibend.

Als Rechnungs-/Lieferadresse nehmen wir immer diejenige vom Vorauftrag bzw. aus der Bestellkorrespondenz. Falls eine andere Liefer-/Rechnungsanschrift gewünscht wird, so bitten wir um rechtzeitige Info. Die Originalrechnung klebt später auf der Ware bzw. liegt bei abweichender Liefer- und Rechnungsanschrift im Paket oder wird parallel als pdf gemailt. Wir liefern mit einem Kurierdienst unserer Wahl und nach dessen allgemeinen Geschäftsbedingungen oder bei großen Versandmengen per Spedition nach den allgemeinen Spediteurrichtlinien. Neukunden zahlen per Vorkasse. Kleine Aufträge bis 200 € dürfen wir per Vorkasse oder Nachnahme versenden. Der Käufer ist nicht berechtigt, Zahlungen zurück zuhalten oder zu kürzen. Abholungen sind gegen Barzahlung möglich und müssen im Vorfeld vereinbart werden.

Bitte bedenken Sie, dass wir die Annahme nicht abgestimmter unfreier Warensendungen grundsätzlich verweigern.

Die Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung unser Eigentum (= erweiterter Eigentumsvorbehalt). Mahnungen werden mit je 15 € berechnet. Bei Zahlungsverzug berechnen wir die allgemein üblichen Verzugszinsen. Ggf. machen wir unsere Rechte über ein Inkassobüro geltend. Gerichtsstand ist Stuhr.



2. Produkte

2.1 Flaggen

2.1.1 Konfektion von Flaggen

Hochformat: Die Flaggen sind ringsum mit einer Doppelsicherheitsnaht gesäumt bzw. im Falle vom Spezialpolyester nur heiß geschnitten. Mastseitig links (je nach Ihren Windverhältnisse nähen wir auf Wunsch auch auf rechts) haben die Flaggen ein starkes Besatzband und Kunststoffkarabinerhaken. Die Anzahl der Haken erfolgt in Herstellerwahl. Wahlweise können Sie die Flaggen oben mit einem Hohlsaum bekommen. Hohlsäume sind in Herstellerwahl aus Grundmaterial oder aus weißem Stoff gefertigt. Sofern Sie die Hohsaumabmessung nicht spezifizieren, liefern wir einen Standardhohlsaum von 8,5 cm flach gemessen. Die Flaggen sind gebrauchsfertig konfektioniert.

Querformat: Die Flaggen sind ringsum mit einer Doppelsicherheitsnaht gesäumt bzw. im Falle vom (Spezialpolyester nur heiß geschnitten. Mastseitig links (je nach Ihren Windverhältnisse nähen wir auf Wunsch auch auf rechts) haben die Flaggen ein starkes Besatzband, in das ein Seil eingenäht ist das oben eine Schlaufe bildet und unten frei heraus hängt. Auf Wunsch können wir statt dem System Seil/Schlaufe auch Ringösen oder Kunststoffkarabinerhaken liefern. Die Flaggen sind gebrauchsfertig konfektioniert.

Bannerfahnen sind links und rechts heiß geschnitten und haben oben einen Hohlsaum, in die auf Wunsch aufpreispflichtig eine Stange (ggf. mit Abschlussköpfen) zur Aufhängung eingebracht werden kann. Auf Wunsch liefern wir rückseitig eine aufpreispflichtige Ringbandsicherung, damit das Banner nicht aufwirbelt. Bannerfahnen sind in windreichen Regionen nicht geeignet. Insbesondere bei Ringbandsicherungen wirken enorme Kräfte, die zum Bruch der Bannerstange führen können. Wir übernehmen dafür keine Gewähr.

Spannbänder sind ringsum mit einer Doppelsicherheitsnaht gesäumt. In den Ecken sowie alle ca. 50/100 cm sitzen Ringösen.

Beachwings: Beachwings werden unmontiert in einer schwarzen Transporttasche geliefert. Das Gestell besteht aus mehreren Stäben, die bei der Montage zusammengesteckt werden. Das Tuch wird nach Ihren Vorgaben bei kleinen Stückzahlen digital und bei großen Stückzahlen im Siebdruck bedruckt. Es besteht standardmäßig aus dem Werbeflaggenstoff FlagTop 110, einer Polyesterwirkware mit einem Stoffflächengewicht von 110 g/qm. Das Tuch hat einen Hohlsaum, in den die Stäbe eingeschoben werden. Unten am Gestell wird das Tuch eingehakt und steht so auf Spannung. Wir liefern Beachwings in den Höhen von ca. 200 - 400 cm in verschiedenen Bauformen. Bitte stellen Sie sicher, welche Höhe bei Ihnen vor Ort am besten passt. Kleinere Beachwings, die im Innenbereich eingesetzt werden, haben i.d.R. einen leichten Metallfuß. Dieser leichte Metallfuß reicht für Windlasten nicht aus. Sofern Beachwings im Freien genutzt werden sollen, so berücksichtigen Sie bitte die Kippstabilität bei Windlast. Hier sollten Sie entweder Bodenschrauben/-anker (Kunststoff oder Metall) oder aber schwere Bodenplatten aus Metall (8 - 20 kg) verwenden. Bei großen Windstärken müssen Sie Outdoor-Beachwings im Sinne der Verkehrssicherheit abbauen.

Autofahnen werden von uns in dem Standard geliefert, den wir auch an viele Sportvereine liefern. Autofahnen dürfen nur bei ruhendem Fahrzeug montiert werden. Dazu werden sie vorsichtig mit etwas Druck auf die geöffnete Fensterscheibe einer Pkw-Tür geschoben. Während der Fahrt muß das Fenster mit der montierten Fahne komplett verschlossen bleiben. Autofahnen dürfen nicht bei hohen Geschwindigkeiten, d. h. nur bei Fahrten innerhalb geschlossener Ortschaften genutzt werden.


2.1.2 Flaggendruck

Stoff und Druck sind licht-, wasser- und luftecht. Die Rückseite erscheint spiegelbildlich. Abmessungen und Farbdefinitionen werden im Rahmen der üblichen Toleranzen angestrebt. Bei Flaggen muß die Strichstärke mindestens 3 mm betragen. Wir übernehmen für die Darstellung schlecht lesbarer Haarlinien und minimaler Farbnuancen (z. B. bei Ton-in-Ton-Motiven) keine Gewähr.

Beim Siebdruck mit gerasterten Farbverläufen oder CMYK-Fotomotiven werden die Farben aus kleinen Punkten (ca. 8 - 10 Punkte je cm) gerastert. Klare Farbflächen (Logos, Schriften etc.) haben gepunktete Strukturen. Die Punkte sind bei der gehissten Flagge nicht zu erkennen.

B
eim Digitaldruck beträgt der Durchdruck motivabhängig ca. 85/90 %. Qualitativ ist der Siebdruck hinsichtlich Druck- und Farbqualität besser.


2.2 Werbebanner aus PVC/Vinyl

Werbebanner aus PVC/Vinyl liefern wir 
hauptsächlich als einseitig digital bedruckte Vollplane mit einem Stofflächengewicht von ca. 450 g/m², als einseitig digital bedruckte Netzvinyl- bzw. Meshbanner mit ca. 330 g/m² oder als beidseitig bedruckte Blockoutfolien. Daneben sind viele Spezialstoffe denkbar. Banner sind standardmäßig ringsum mit einer Randverstärkung versehen. In den Ecken sowie alle ca. 50/100 cm sitzen Ringösen. Auf Wunsch sind andere Konfektionen möglich.


2.3 Fahnenmasten

Wir liefern viele verschiedene Fahnenmasten. Bitte beachten Sie sorgfältig die Montage- und Betriebsanleitungen. Sie sind während des Betriebs der Fahnenmasten für die Verkehrssicherheit verantwortlich.


2.4
Tischflaggen/-banner

Die Tischflaggen haben Schnürchen zur Befestigung am Tischflaggenständer. Wir liefern Tischflaggen in drei Varianten:
a) sehr hochwertiger manueller beidseitiger Siebdruck auf Spezialseide
b) günstiger Digitaldruck mit schlechtem Durchdruck und umkettelt
c)
hochwertig beidseitig gestickt und umkettelt (Rückseite gestickt aber nicht so sauber wie die Vorderseite).

Tischbanner liefern wir dreieckig, viereckig oder fünfeckig (= viereckig mit zusätzlicher Spitze unten). Umlaufend ist eine Randkordel angebracht, die oben zur Kordelaufhängung ausgearbeitet ist. Wahlweise arbeiten wir zur Stabilisierung oben eine kleine Querstange ein.

Die Qualität ist wie unser Standard, der ggf. von den Artikeln anderer (ggf. historischer) Wettbewerber abweichen kann. Druckverfahren:

Tischständer liefern wir passend zu den oben angebotenen Artikeln. Tischständer für Tischfähnchen haben in unserer Wahl oben Löcher oder Haken und unten Haken. Tischständer für Tischbanner haben oben einen Haken. Tischständer und Tischflaggen/-banner werden grundsätzlich unmontiert geliefert, weil sonst Knicke entstehen.


2.5 Sonstige Artikel

Porzellan-/Keramik-/Glasware: Mit einem zusätzlichen Rabatt von 25 % darf bis zu 15 % der Menge als 2. Wahl mit leichten Fehlern geliefert werden. Glasur- und Dekorfehler bis 2 mm gelten dabei als erste Wahl

Pins: Aus Messing-/Metallstreifen gestanzt, Form/Konturen eingeprägt, vergoldet oder silberfarben, hartemailliert, Metalllinien begrenzen die Farbflächen als Konturen, einzeln in Polybeutel verpackt, ggf. rückseitige Herstellerkennung und Schmetterlingsverschluss. Sofern Sie uns historische Muster zur Nachproduktion einreichen, können wir beim Nachbau die Optik nur annähern.

Stickerei:100 % vollflächig gestickt oder auf farbigem Untergrund gestickt, sofern vereinbart: aufbügelbarer Rücken und umstickter Rand.

Taschen aus Polypropylen (PPNW): schulterbarer Schlaufenhenkel/Kordelhenkel, herstellerseitige Bodenmarke



3. Individuelle Anfertigungen

Grafik- und Druckdaten werden kundenseitig gestellt bzw. von uns gegen eine geringe Kostenbeteiligung aufbereitet. Sie bekommen bei jeder indivuellen Anfertigung eine Freigabezeichnung (sog. Proof). Proofs sind nicht farbverbindlich. Eine Farbgarantie können wir allgemein nur geben, wenn wir ein kostenpflichtiges Vorabmuster für Sie erstellen. Zeichnungen, Clichés etc. verbleiben in unserem Eigentum. Sie stellen sicher, dass die Produktionsmotive frei von Rechten Dritter sind. Uns eingereichte Muster verbleiben in unserem Eigentum. Oft müssen wir die Muster selber weiter geben und übernehmen dafür keinerlei Gewähr.

Farben können Sie nach Pantone, HKS oder RAL vorgeben. Alternativ können Sie ein Farbmuster einreichen. Bei Vorlage von CMYK-Dateien arbeiten wir ohne Farbdefinition und ohne Farbgarantie direkt mit Ihren Daten.

Abmessungen, Farben etc. unterliegen den technisch üblichen Toleranzen. Fehler sind nicht reklamationswürdig, wenn man sie im normalen Einsatz nicht erkennt (z. B. bei einer Flagge am Fahnenmast oder bei einem Pin aus 2 m Entfernung). Nachproduktionen früherer Aufträge sind mit technisch bedingten Abweichungen hinsichtlich Form und Farbe zu akzeptieren. Maßabweichungen von +/- 10 % sind gestattet. Wenn Motive direkt an einem am Druck-/Nährand liegen, so kann die Gesamttoleranz komplett in dieses Teilmotiv laufen. Farben wirken auf unterschiedlichen Materialien unterschiedlich. Bei Farbdefinitionen dürfen wir auf den jeweiligen Farbtafeln einen Farbschritt neben der definierten Farbe liefern. National- und Regionalflaggen liefern wir in Grafik und Farbgebung in unserem erprobten Standard, der nicht Gegenstand von Reklamationen sein kann. Beim Digitaldruck z. B. auf Flaggenstoff ist die technisch bedingte Abweichung größer. Farben können nur grob angenähert werden. Farbgarantien sind beim Digitaldruck nur über kostenpflichtige Andruckmuster denkbar. Ansonsten liefern wir im Digitaldruck "wie gedruckt". Bei individuellen Anfertigungen behalten wir uns eine technisch bedingte Mehr-/Minderlieferung von 10 % bzw. 1 Stk. sowie Teilberechnungen vor. Für die Nutzungs-/Montagemöglichkeit unserer Artikel übernehmen keine Gewähr. Ob also eine gelieferte Flagge an Ihrem Mast gehisst oder ein gelieferter Fahnenmast vor Ort montiert werden kann, obliegt Ihrer Prüfung.

Gewährleistung: Reklamationen sind schriftlich per Fax oder Mail einzureichen. Die Reklamationsdauer beträgt grundsätzlich 6 Monate. Für Verschleißteile und Starkwindschäden wird keine Gewähr übernommen. Transportschäden müssen sofort reklamiert werden. Reklamationen sind bei allen anderen Artikeln auch im Falle von zunächst nicht erkennbaren Sachverhalten binnen 5 Werktagen nach Lieferung schriftlich bei uns einzureichen. Wir lehnen Reklamationen nach dieser Frist ab sowie auch Reklamation an weiter verarbeiteten oder weiter genutzten Waren. Im Reklamationsfall behalten wir uns innerhalb einer angemessenen Frist Nachbesserungen oder Neulieferungen vor. Weitergehende Schäden übernehmen wir nicht.

Lieferzeit: Bitte informieren Sie uns, wenn wir einen bestimmten Termin anstreben sollen. Wir akzeptieren aber keine Fixtermine gem. HGB. Liefertermine sind immer Versandtermine und keine Zustelltermine. Bei Importen von Werbe-/Souvenirartikeln (Metallmagnete, Metallgussfiguren, Metallschlüsselanhänger, Polyresinmagnete, Polyresinfiguren, Importbecher, Werbetaschen etc.) können wir keine exakten Liefertermine nennen, sondern nur eine ungefähre Lieferterminspanne. Sie müssen dabei mit einer sehr großen Terminflexibilität rechnen. Während ein Auftrag punktgenau geliefert werden kann, kann sich der nächste Auftrag durch die Auslastung unserer asiatischen Lieferanten stark verzögern. Das gilt insbesondere bei Aufträgen mit viel manueller Arbeit. Wenn Sie diesen für das Importgeschäft normalen Umstand vermeiden möchten, müssen wir den Auftrag auf teurere europäische Produktion umstellen. Mit Ihrer grafischen Freigabe akzeptieren Sie explizit unsere wenig präzise Lieferterminansage. Eilaufträge sind in Absprache lieferantenabhängig ggf. mit einem Aufpreis von 25 - 50 % möglich. Sofern Sie uns bitten, Importartikel per Luftfracht statt per Seefracht zu importeren, so erhöhen sich die Preise um die z. T. erheblich höhere Eingangsfracht. Sie müssen in Ihrer Bestellung explizit spezifizieren, dass Sie einen Eilauftrag oder eine Luftfracht wünschen. Sonst liefern wir im Normalrhythmus. Bei Eilaufträgen wird aus Zeitgründen ohne Freigabegrafik produziert. Sich daraus ergebene Unstimmigkeiten hinsichtlich der Grafik gehen nicht zu unseren Lasten. Flaggen per Eilauftrag, die im Digitaldruck gedruckt werden, lassen sich später nicht waschen. Bei Auftragsstornos nach Ihrer Freigabe fallen Stornokosten in Höhe von 29,50 € sowie ggf. zusätzliche Grafikkosten, Werkzeugkosten, Frachtkosten (falls wir auf Ihre Bitte hin Muster nach Asien schickten) etc. an. Nach dem Produktionsstart können Aufträge nicht mehr gestoppt werden. Sie sind dann zur Abnahme verpflichtet.

Wir behalten uns vor, eventuelle Mehrproduktionen oder Fotos aus den Aufträgen in unserer Verkaufspräsentation z. B. als Beispielmuster oder in unserer Werbung zu nutzen. Gerne möchten wir auch auf Sie als Referenzkunden hinweisen. Falls Sie das nicht wünschen, so bitten wir um eine kurze Info im Rahmen der Auftragsfreigabe.

Maritime Flaggen

Maritime Flaggen

 Artikel-Nr. 1XX-XXXX-XXXX >> Beispielfotos >> Produktblatt  
 

Wir liefern maritime Signalflaggen aller Art. Für die maritime Nutzung liefern wir Buchstabenflaggen aus Werbeflaggenstoff FlagTop 110 g/qm oder etwas robustere Schiffsgewebetücher FlagTop 160 g/qm. Unten finden Sie die Preise der gängigen Abmessungen. Bitte fragen Sie ganze Buchstabensätze und Sonderabmessungen an.

Daneben liefern wir maritime Buchstaben zum Aufkleben und zum Aufbügeln.


Werbenutzung von Text und Bildern nicht gestattet/Technische Änderungen vorbehalten