englishdeutsch

Login Händlerbereich

Flaggen im Siebdruck

 Artikel-Nr. 12X-0000-XX70 >> Beispielfotos >> Produktblatt  


Auch wenn sich der Digitaldruck qualitativ verbesserte, so bleibt der Siebdruck überlegen: Es wird ca. viermal mehr Farbe aufgetragen. Der Druck erreicht die Rückseite bei 100 % Farbwirkung. Farben sind kräftiger und verbleichen nicht so schnell. Höherwertige Stoffe wie robuste Schiffsflaggentücher werden problemlos und günstig bedruckt. Motivabhängig lohnt sich der Siebdruck ab ca. 8 Flaggen.

Flaggen Siebdruck HanseFlag

Meist werden einzelne Farbflächen gedruckt (Nr. 1 im Bild rechts). Es sind bis acht Farben möglich. Wir können Farben rastern. Fotos werden über CMYK gedruckt (2). Dabei werden viele kleine Farbpunkte gedruckt. Von nahem erkennt man Rasterpunkte (3). Bei der gehissten Flagge ergibt sich das Wunschmotiv wie z. B. ein Foto (4). Das beste Ergebnis erreicht man, wenn neben der Rasterung klare Farbflächen normal per Sieb gedruckt werden (5). Beim Siebdruck hängt der Preis von der Stückzahl und der Anzahl der Farben ab. Es ist alles druckbar: Aber nicht alle Feinheiten sind am Fahnenmast sichtbar oder ökonomisch sinnvoll. Sie sparen erheblich, wenn Sie bei Ihrer Flagge die Farbanzahl reduzieren oder die Menge erhöhen. Flaggen Siebdruck HanseFlag


Im Siebdruck können viele Stoffe bedruckt werden. Der Standardflaggenstoff in Deutschland ist der FlagTop 110 (Nr. 1 im Bild unten). Wir empfehlen in windreichen Regionen unseren robusten Schiffsgewebestoff FlagTop 160 (2) oder den Spezialpolyesterstoff FlagTop LL 125 (3).

Flaggenstoffe HanseFlag


Hochformatflaggen (Nr. 4 im Bild unten) werden zur besseren Erkennbarkeit meist von unten nach oben lesbar gestaltet. Sie werden mastseitig links (auf Ihren Wunsch wegen der Windrichtung auch rechts) mit einem starken Besatzband und Kunststoffkarabinerhaken versehen. Für Auslegermasten haben Flaggen oben einen Hohlsaum von 8,5 cm flach gemessen (auf Ihren Wunsch auch andere Abmessungen). Bei Querformaten (5) läuft im Besatzband eine Schnur, die oben eine Schlaufe bildet und unten frei heraushängt. Bannerfahnen haben oben einen Hohlsaum ggf. mit innenliegender Holzstange, seitlichen Abschlussköpfen, Seilaufhängung und sind links wie rechts heiß geschnitten. Optional liefern wir eine rückseitige Ringbandsicherung (6). Spannbänder (7) werden nicht am Fahnenmast gezeigt, sondern irgendwo über umlaufende Ringösen aufgehängt. Sonderfälle: dreieckige Flaggen (8), Auto-/Fanflaggen (9) und vieles mehr.

Flaggenkonfektion HanseFlag

Die Siebdruckpreise finden Sie hier >> Preisliste.


Werbenutzung von Text und Bildern nicht gestattet/Technische Änderungen vorbehalten

Das könnte Sie auch interessieren

Aluverbundplatten


Aluverbundplatten

Das Standardschild H-Bond für die Außenwerbung

 Artikel-Nr. 615-1030-10
>> Beispielfotos
>> Produktblatt 

Für Außenschilder hat sich unsere Aluverbundplatte H-Bond mit Sandwichaufbau bewährt. Der Plattenkern besteht aus Polyethylen. Die Außenseiten sind aus 0,2 mm starkem Aluminium. Das System hat ein hervorragendes Temperatur-/Dehnungsverhalten, so dass die Schilder lange ansehnlich bleiben. H-Bond-Platten gibt es in den Dicken 2 mm (H-Bond Basic = 2,13 kg/m²) und 3 mm (H-Bond Premium = 2,53 kg/ m²). Die maximalen Formate betragen rund 150 x 300 cm. Größere Schilder werden wegen Produktion und Transport aus mehreren Panels zusammen gesetzt.

Die Platten werden ein- oder beidseitig mit in hoher Druckdichte (ca. 720 dpi) digital bedruckter Folie kaschiert.

H-Bond Basic ist bei 3 Jahren Garantie (darauf, dass der Druck sauber auf dem Schild haftet) typisch für Bauschilder und H-Bond Premium bei 5 Jahren Garantie typisch für langlebigere Schilder. Die Schilder sollten alle ca. 50 cm geschraubt werden. Als Option liefern wir Schilder in den Ecken und bei größeren Schildern ca. alle 50 cm vorgebohrt (Bohrloch und Position nach unserem Standard). Abweichende Bohrlochbilder müssen Sie vor Ort umsetzen.

Als Input benötigen wir von Ihnen druckfähige Daten (Vektorgrafik oder sonstige Daten in hoher Auflösung). Die Druckdaten müssen mit einem umlaufenden Anschnitt von 10 mm angelegt werden.

Die Lieferzeit beträgt ca. 5 Werktage nach Auftragsfreigabe.


Werbenutzung von Text und Bildern nicht gestattet/Technische Änderungen vorbehalten

Flaggenstoffe

Informationen zu Flaggenstoffe erfolgen in Kürze

Werbebecher HC3


Werbebecher Hanse
Cup HC3

Artikel-Nr. 615-1030-10 >> Beispielfotos >> Produktblatt 

Von allen Bechertypen verkauft sich der HC3 am besten. Er hat eine moderne schlanke Form aus dünner Porzellanscherbe. Der Preis ist nur geringfügig höher als bei Keramik. Selbstverständlich ist der HC3 mikrowellen- und spülmaschinengeeignet. Ganz wichtig: Als „made in Germany“ wird mit gesundheitlich unbedenklicher Farbe dekoriert. Wir liefern ab 100 Stk. Meist werden 300 bis 500 Stk. geordert. Für kleinere Mengen setzen wir Ihr Logo auf einen Becher aus unserem Einzelhandelsprogramm z.B. auf einen: Flaggenbecher von Hamburg, Berlin, Bremen. Möglich sind: Henkeldruck, Becherinnendruck oder Bodenmarke. Standardmäßig haben unsere Becher eine wertvolle Herstellerbodenmarke mit dem Hinweis „made in D“ und „spülmaschinengeeignet“.



Werbenutzung von Text und Bildern nicht gestattet/Technische Änderungen vorbehalten