englishdeutsch

Login Händlerbereich

Flaggen im Siebdruck

 Artikel-Nr. 12X-0000-XX70 >> Beispielfotos >> Produktblatt  


Auch wenn sich der Digitaldruck qualitativ verbesserte, so bleibt der Siebdruck überlegen: Es wird ca. viermal mehr Farbe aufgetragen. Der Druck erreicht die Rückseite bei 100 % Farbwirkung. Farben sind kräftiger und verbleichen nicht so schnell. Höherwertige Stoffe wie robuste Schiffsflaggentücher werden problemlos und günstig bedruckt. Motivabhängig lohnt sich der Siebdruck ab ca. 8 Flaggen.

Flaggen Siebdruck HanseFlag

Meist werden einzelne Farbflächen gedruckt (Nr. 1 im Bild rechts). Es sind bis acht Farben möglich. Wir können Farben rastern. Fotos werden über CMYK gedruckt (2). Dabei werden viele kleine Farbpunkte gedruckt. Von nahem erkennt man Rasterpunkte (3). Bei der gehissten Flagge ergibt sich das Wunschmotiv wie z. B. ein Foto (4). Das beste Ergebnis erreicht man, wenn neben der Rasterung klare Farbflächen normal per Sieb gedruckt werden (5). Beim Siebdruck hängt der Preis von der Stückzahl und der Anzahl der Farben ab. Es ist alles druckbar: Aber nicht alle Feinheiten sind am Fahnenmast sichtbar oder ökonomisch sinnvoll. Sie sparen erheblich, wenn Sie bei Ihrer Flagge die Farbanzahl reduzieren oder die Menge erhöhen. Flaggen Siebdruck HanseFlag


Im Siebdruck können viele Stoffe bedruckt werden. Der Standardflaggenstoff in Deutschland ist der FlagTop 110 (Nr. 1 im Bild unten). Wir empfehlen in windreichen Regionen unseren robusten Schiffsgewebestoff FlagTop 160 (2) oder den Spezialpolyesterstoff FlagTop LL 125 (3).

Flaggenstoffe HanseFlag


Hochformatflaggen (Nr. 4 im Bild unten) werden zur besseren Erkennbarkeit meist von unten nach oben lesbar gestaltet. Sie werden mastseitig links (auf Ihren Wunsch wegen der Windrichtung auch rechts) mit einem starken Besatzband und Kunststoffkarabinerhaken versehen. Für Auslegermasten haben Flaggen oben einen Hohlsaum von 8,5 cm flach gemessen (auf Ihren Wunsch auch andere Abmessungen). Bei Querformaten (5) läuft im Besatzband eine Schnur, die oben eine Schlaufe bildet und unten frei heraushängt. Bannerfahnen haben oben einen Hohlsaum ggf. mit innenliegender Holzstange, seitlichen Abschlussköpfen, Seilaufhängung und sind links wie rechts heiß geschnitten. Optional liefern wir eine rückseitige Ringbandsicherung (6). Spannbänder (7) werden nicht am Fahnenmast gezeigt, sondern irgendwo über umlaufende Ringösen aufgehängt. Sonderfälle: dreieckige Flaggen (8), Auto-/Fanflaggen (9) und vieles mehr.

Flaggenkonfektion HanseFlag

Die Siebdruckpreise finden Sie hier >> Preisliste.


Werbenutzung von Text und Bildern nicht gestattet/Technische Änderungen vorbehalten

Das könnte Sie auch interessieren

Impressum

Impressum

Schlüsselanhänger Kunststoff


Schlüsselanhänger mit Figuren

Artikel-Nr. 760-0000-00

Wir liefern Schlüsselanhänger mit Kunststofffiguren aus PMMA-Akryl. Sicher haben wir auch eine passende Figur für Ihr Business: Glücksschweine, Herzen, Autos, Schraubenschlüssel, Schutz-helme, Gebäude, Fuß, Apfel, Pferde etc.).

Die Figuren sind in Volltonfarbe oder transparenter Farbe möglich. Das Foto mit den Schwein-chen oder die darunter liegende Tabelle zeigen alle Farbmöglichkeiten: Neben Rot (rt), Blau (bl), Grün (gn) und Gelb (gb) sind oft möglich: Weiß (ws), Orange (or), Rosa (rs), Violett (vi) etc. Wir unterscheiden Volltonfarbe oder transparent gefärbt (abgekürzt mit rt/t).

Die Figuren decken Themenbereiche ab wie Architektur, Bauindustrie, Kfz-Gewerbe, Gesundheits-bereich etc. oder sind allgemeiner Natur wie Herzen oder Glücksschweinchen. Neue Figuren sind bei größeren Stückzahlen (bitte anfragen) möglich. Ab 1000 Stk. bedrucken wir die Figuren per Tampondruck einfarbig. Die Tabelle unten zeigt die bedruckbare Fläche (Druck: Höhe x Breite in mm). Je nach Motiv sind auch mehrere Farben denkbar.

Über die themenbezogene Motivauswahl und individuelle Bedruckung liefern wir ein per-fektes Giveaway für Ihre Firma oder auch einen prima Souvenirartikel für Ihren Ort.

Die Schlüsselanhänger sind in Kartons à 1000 Stk. mit je 36 x 24 x 30 cm sowie je ca. 10,4 kg und bei Großmengen dann auf Palette je 50 Kartons verpackt.

Werbenutzung von Text und Grafik nicht gestattet/Technische Änderungen vorbehalten

Fahnenmasten

Fahnenmasten

Wie liefern Fahnenmasten in allen Formen und Höhen aus Aluminium/Edelstahl/GFK, mit/ohne Ausleger, zylindrisch/konisch, teilbar, mobile Masten etc. Auch bei Spezialmasten wie Wand-/Dachhalterungen, teleskopierbaren Fahnenmasten, Masten mit eingebauter Ventilation oder Beleuchtung, Beach-/Decowings, Displaysystemen bis hin zu hochwertigen Transparentanlagen und Werbepräsentationsanlagen haben wir die richtige Antwort.


Auswahl vom Fahnenmast


Die folgenden Fragen erleichtern die Auswahl aus unseren rund 30 verschiedenen Modellen:

a) Werkstoff?
Aluminium, GFK und Edelstahl. Meist nehmen unsere Kunden Alu-Fahnenmasten.
b) Höhe?
Ein Mast direkt am Gebäude sollte niedriger sein als ein Mast in größerer Entfernung zum Gebäude. Richten Sie sich auch nach der Fahnenmasthöhe Ihrer Nachbarn. Falls Sie aus einem bestimmten Blickwinkel aus gesehen werden sollen (z. B. von der Autobahn), so ergibt sich so ggf. eine Mindesthöhe.
c) Seil innen oder außen? Innenliegende Seile klappern nicht, verschleißen nicht so schnell, und Flaggenklau wird erschwert. Gewerblich werden zu 95 % innenliegende Seile genutzt. Aber auch privat werden immer mehr Fahnenmasten mit innenliegendem Seil verwendet.
d) Ausleger? Fahnenmasten können oben Querrohre (sog. Ausleger) haben. Die Flaggen hängen dann am Ausleger und sind auch bei Windstille komplett sichtbar. Drehausleger drehen sich dabei im Wind. Gewerblich sind rund 70 % aller Fahnenmasten Drehauslegermasten.
e) Abstand von Fahnenmasten zueinander? Fahnenmasten sollten einen Abstand von rund 2,5 Flaggenbreiten zueinander haben.

Fahnenmasten sind langfristige Anschaffungen. Der Mehrpreis zwischen zwei Fahnenmasttypen verteilt sich z. B. über 20 Jahre. Achten Sie auf langlebige Funktion und Schönheit sowie auf die langfristige Verfügbarkeit von Ersatzteilen.

Baurecht

In den Bundesländern sind die Bauordnungen nicht einheitlich – meist sind Fahnenmasten genehmigungsfrei:

 Fahnenmasten und Baurecht in den Bundesländern
Bundesland Regelung Genehmigungsfreies Vorhaben
Baden-Württemberg § 50 Abs. 1 LBO  Fahnenmasten
Bayern  Art. 57 Abs. 4 BayBO Masten für Fahnen
Berlin § 62 Abs. 4b) BauO Bln Masten für Fahnen
Brandenburg § 55 Abs. 4 Nr. 9 Bbg BO Masten bis 10 m Höhe
Bremen § 65 Anl. Abs. 4 Nr. 7 BremLBO Fahnenmasten
Hamburg § 60 Anl. 2 HBauO Masten
Hessen § 55 Anl. 2 Abs. 5 Nr. 3.4 HBO Fahnenmasten
Mecklenburg-Vorpommern § 61 Abs. 4b) LBauO M-V Masten für Fahnen
Niedersachsen § 69 Anh. Abs. 4.7 NBauO Fahnenmasten
Nordrhein-Westfalen § 65 Abs. 7 Nr. 22 BauO NRW Fahnenmasten
Rheinland-Pfalz  § 62 Abs. 4b) LBO Masten bis 10 m Höhe
Saarland § 61 Abs. 4b) LBO Masten für Fahnen
Sachsen § 63a Abs. 1 Nr. 4 SächsO Masten für Fahnen
Sachsen-Anhalt § 60 Abs. 4b) BauO-LSA Masten für Fahnen
Schleswig-Holstein § 69 Abs. 1 Nr. 11 LBO Masten für Fahnen
Thüringen § 63 Abs. 4b) ThürBO Masten für Fahnen
 Ohne Gewähr. Aktuelle Angaben unter www.baurecht.de oder www.bauordnungen.de


Montage

Zunächst wird die Bodenhülse einbetoniert. Dann wird der montierte Mast eingesetzt. Das können Sie selber machen oder aber nur das Fundament und wir die Mastmontage oder aber wir eine Komplettmontage. Über renommierte Bauunternehmen liefern wir auch aufwendige Komplettmontagen im öffentlichen Bereich. Bei professionellen Masten (ab HM A2) sollte das Fundament rund 10 % der Masthöhe betragen. Der Fahnenmast reicht dann rund 0,7 m in den Boden hinein. Bitte studieren Sie vor der Montage genau die Montageanleitung. Sie sind für die Verkehrssicherheit der Fahnenmasten verantwortlich.

Garantie

Auf die Mastrohre (Funktionsteile) gewähren wir eine Garantie von 3 Jahren (6 Monaten). Das setzt eine standortgerechte Auslegung und Montage sowie fachgerechte Wartung voraus. Ver-schleißteile und Starkwindschäden sind von der Gewähr ausgenommen.

Werbenutzung von Text und Bildern nicht gestattet/Technische Änderungen vorbehalten